Bauen / Wohnen

Der Erwerb eines Grundstückes, einer Wohnung, eines Hausanteiles oder ganzen Hauses ist eine große Investition. Bei der Abwicklung eines Kaufvertrages ist daher mit besonderer Sorgfalt vorzugehen: Für den Käufer darauf zu achten, dass keinerlei ungewollte Belastungen wie z.B. Pfandrechte und Dienstbarkeiten übernommen werden – während andererseits der Verkäufer sicher zu seinem Geld kommen soll.

Beim Erwerb eines Baugrundstückes gilt ein besonderes Augenmerk dem Vorhandensein der entsprechenden Rechte (wie z.B. Geh- und Fahrrechte, Leitungsrechte,...).

Errichtung und Durchführung von Kauf-, Tausch- und Dienstbarkeitsverträgen
Übernahme von Treuhandschaften im Zuge der Abwicklung von Kaufverträgen
Errichtung und Überprüfung von Mietverträgen
Überprüfung von Betriebskostenabrechnungen